NoG20

Jun
04
Jun/04 13:00
Görlitzer Park - in der Kuhle, Berlin

Transpis malen und aufhängen

Sonntag, 4. Juni 2017 - 15:00
Görlitzer Park - in der Kuhle, Berlin

Im Rahmen der „Berliner Aktionstage gegen die Welt der G20“ laden wir euch ein, Mobi-Transpis gegen den G20-Gipfel in Hamburg und für die Demo gegen die „G20-African-Partnership-Conference“ (wirsindwuetend.blogsport.eu) am 10.6. zu basteln und danach an den schönsten Plätzen im Park und in der Stadt aufzuhängen.

Wir besorgen Stoff, Sprühschablonen, Sprühdosen und Farbe und ihr könnt einfach drauf losmalen. Mukke gibt’s auch, eine Kiste Sterni und hoffentlich Sonne!

HAMBURG, ST. PAULI: G20, HEISSER SOMMER?

FLYER von St. Pauli selber machen FÜR DEN STADTTEIL ZUM G20-GIPFEL

HAMBURG, ST. PAULI: G20, HEISSER SOMMER?!

http://www.st-pauli-selber-machen.de/?p=24183 - Download: Flyer layoutet

Du verlässt deine Wohnung, gehst um die Ecke – und siehe da: ne Polizeikontrolle. Du schaust zum Himmel und siehst: eine Videokamera. Und darüber jede Menge Bundeswehrhubschrauber. Mist, du hast deinen Ausweis vergessen und hörst: „Na, dann kommen Sie mal bitte mit“. Zwei Stunden später, du bist wieder auf der Straße, hörst überall tatütata und um die Ecke rast ein Konvoi mit Polizei, Unmengen Sicherheitsbeamte und gepanzerte Fahrzeuge, in denen die Herrschenden dieser Welt sitzen. Am Abend willst du in der Marktstraße ein Bier auf den Schreck trinken. Geht nicht, ist abgesperrt. Am nächsten Tag will dein Kind an der Ölmühle Geburtstag feiern und freut sich schon drauf. Geht auch nicht. Gruppenbildung in der Sicherheitszone ist verboten.

Jun
18
Jun/18 13:00
Harald Stender Platz / Bundapester Str., Hamburg

Hamburg: Der G20 Gipfel steht uns bevor, aber wir sind schon hier!

Stadtteilversammlung Millerntorstadion
Sonntag, 18. Juni 2017 - 15:00
Harald Stender Platz / Bundapester Str., Hamburg

Mit der Stadtteilversammlung wollen wir gemeinsam ins Gespräch kommen. Was kommt da auf uns zu?
Wir wollen (uns gegenseitig) darüber informieren, was der Gipfel für uns bedeuten wird. Aber auch und vorallem wollen wir uns austauschen, was an Aktionen in Hamburg geplant sind, was wir gemeinsam in St. Pauli tun können und wollen.

Mai
31
Mai/31 15:00
Hachmannplatz, Hamburg

Demonstration GemeinsamStattG20: Wir laden G20 aus!

Mittwoch, 31. Mai 2017 - 17:00
Hachmannplatz, Hamburg

Nach der gelungenen ersten Demonstration am 19.4. mobilisieren wir nun weiter auf der Grundlage unseres Manifests gegen den G20-Gipfel zu einer Demonstration am 31. Mai um 17 Uhr vom Hachmannplatz (Hbf) unter dem Motto "Wir laden G20 aus!".
Nachdem wir mittlerweile 5000 Unterschriften gesammelt haben (10.000 brauchen wir), wollen wir nun in die heiße Sammel-Phase eintreten und diese dann am Demo-Tag im Rathaus abgeben. 
www.gemeinsam-statt-g20.de
-----

Demonstration: We are here!

Refugees und Migrant*innen fordern: Stoppt Kolonisierung, Ausbeutung und Krieg!

Wir – Geflüchtete, Migrant*innen und unsere Netzwerke fordern:

→ Stoppt Kolonisierung, Ausbeutung und Krieg!
Entschuldigung und Kompensation!

→ Für das Recht zu kommen und zu gehen!
Stoppt das Sterben! Migrationspolitiken ändern!

→ Keine Abschiebungen! Bleiberecht für alle!
Keine Lager! Wohnungen und gleiche Rechte für alle!

→ Stoppt Rassismus! Stoppt die Angst!
Brecht das Schweigen! Solidarität!

Welcome united – we'll come united!
Demonstration: Sa 24.6.2017
14:00, Hachmannplatz/Hauptbahnhof HH

Jun
02
Jun/02 19:00
Deutsche Oper, Berlin

2. Juni Kundgebung mit Film

Eine Initiative im Rahmen G20 Action Days Berlin
Freitag, 2. Juni 2017 - 21:00
Deutsche Oper, Berlin

50 Jahre Ermordung Benno Ohnesorg. Film "Der Polizeistaatsbesuch"  und Kundgebung

Am 2. Juni 1967 wurde in einem ungeheuer brutalen Vorgehen der westberliner Polizei gegen die außerparlamentarischen Opposition der Student Benno Ohnesorg durch einen Kopfschuss getötet.

Mai
02
Mai/02 16:00
Bahnsteig Westkreuz, Berlin

Ringbahnfahren gegen G20. Mit Leuten ins Gespräch kommen und informieren

Eine Initiative im Rahmen G20 Action Days Berlin
Dienstag, 2. Mai 2017 - 18:00
Bahnsteig Westkreuz, Berlin

Bei der Ringbahnfahrt handelt es sich um politisches S-Bahn fahren (2 bis x Mal auf dem Berliner Ring) bei dem wir uns alle zu Gesprächen mit den verschiedensten Mitfahrer*innen einladen. Auslöser für die Gespräche sind die gemütliche Atmosphäre (wir haben einen Tisch mit Tee und Keksen, die wir kostenlos verteilen), kurze Vorträge zu einem Thema oder vorgelesene Texte aus Zeitungen oder Büchern. Wir versuchen dabei die S-Bahn, als Ort des Schweigens, zu einem Ort des (politischen) Austausches zu machen.

Jun
20
Jun/20 17:00
Cafe ExZess, leiptigerStr. 91, Frankfurt

Frankfurt: Komm' mit uns ins Gefahrengebiet ... und pack' die Zahnbürste ein

Dienstag, 20. Juni 2017 - 19:00
Cafe ExZess, leiptigerStr. 91, Frankfurt

YaBasta! Oxi! Hayir! NoG20! Gemeinsam gegen den G20-Gipfel in Hamburg! Nicht bange machen lassen ... und gut vorbereitet ungehorsam bleiben Demonstrieren & Blockieren trotz geplanten Ausnahmezustand & Polizeigewalt in Hamburg

#NoG20: Demonstrieren & Blockieren trotz geplanten Ausnahmezustand & Polizeigewalt in Hamburg

Seiten

Subscribe to RSS - NoG20