NoG20

پووش
10
پووش/10 16:00
Start: Am Brill

Demonstration :: G20 Abtanzen ::

Grenzenlose Solidarität gegen Krieg, Rassismus, Klimawandel, Kapitalismus
شەممە, 10. پووشپەڕ 2017 - 18:00
Start: Am Brill

Verschiedene Bremer Gruppen haben sich zusammengetan und laden zu einer Demonstration in Bremen ein um gegen die Politik der G20 auf die Straße zu gehen und für die geplanten Aktionen und Demos in Hamburg Anfang Juli zu mobilisieren.

پووش
19
پووش/19 16:30
Centro Sociale, Sternstr. 2

Hamburg: Infoveranstaltung: Autonome Demosanitäter*innen - Was bedeutet das?

دووشەممە, 19. پووشپەڕ 2017 - 18:30
Centro Sociale, Sternstr. 2

Der G20-Gipfel vom 6.- 8. Juli steht vor der Tür. Während dieser Tage wird es viele Gegenproteste geben, bei denen es zu Verletzten kommen kann. Hierfür wird es autonome SaniGruppen geben, die während der Tage auf der Straße unterwegs sein werden. Wir werden dabei die Koordinierung dieser autonomen SaniGruppen übernehemen.

Doch warum ist es überhaupt wichtig eine parallele Sanistruktur zu den offiziellen Sanitäts- und Rettungsstrukturen aufzubauen? Um diese Frage zu beantworten laden wir zur Infoveranstaltung ins Centro Sociale ein.

پووش
12
پووش/12 17:00
Rote Flora, Hamburg

Erste Hilfe auf Demos

دووشەممە, 12. پووشپەڕ 2017 - 19:00
Rote Flora, Hamburg

Anlässlich des vor der Tür stehenden G20 Gipfels möchten wir euch die Möglichkeit bieten während des Workshops eure Erste Hilfe Kenntnisse und Fähigkeiten aufzufrischen. Gerade Erste Hilfe auf Demos birgt einige Besonderheiten, mit denen sich im Vorfeld auseinandergesetzt werden sollte.

Es erwartet euch theoretischer Input und praktische Übungen. Außerdem wird es Raum geben um Fragen zu stellen.

#NoG20 Newsletter #4 / Fünf Wochen vor dem Gipfel

Infos zu den NoG20-Protesten in Hamburg

Themen:

  • Editorial 
  • 17. Juni in Hamburg: 3-2-1 GO! KICK-OFF für die Aktionen gegen G20 
  • Letztes Treffen der G20-Plattform vor dem Gipfel am 9. Juni 
  • AntiRep G20: Gemeinsam gegen Repression – auch bei den Protesten gegen den G20-Gipfel in Hamburg 
  • Neues aus Hamburg 
    • Hamburg, St. Pauli: G20, Heisser Sommer? 
    • Demo: We are here! am Samstag 24.6. in Hamburg 
  • Regionale Aktivitäten
    • Aktionswoche 2.-13.6. in Berlin gegen die G20-Afrika-Partnerschaftskonferenz 
    • 2. regionale Aktionskonferenz in Rhein-Main zum G20 Gipfel am 10. Juni #AK2RM (>)
  • Gesehen 
  • Mit Bus & Bahn gegen den G20 
  • Presseschau 
  • Links, Mobi-Material & Bestelladressen 
  • #NoG20 2017 Infoportal 
  • Newsletter: Halte dich auf dem Laufenden! 
  • Spenden & Soli-Mexikaner 

Den Newsletter gibt es jetzt auch als A4-Kopiervorlage zum Ausdrucken, Kopieren und Verbreiten z.B. auf Infotischen etc.: nog20-newsletter04pdf

پووش
24
پووش/24 12:00
Hachmannplatz/Hauptbahnhof HH

Hamburg: Demonstration: We are here!

Refugees und Migrant*innen fordern: Stoppt Kolonisierung, Ausbeutung und Krieg!
شەممە, 24. پووشپەڕ 2017 - 14:00
Hachmannplatz/Hauptbahnhof HH
Refugees und Migrant*innen fordern: Stoppt Kolonisierung, Ausbeutung und Krieg!

+++ English version below +++

Es ist nicht zu akzeptieren, dass die G20 sich hier treffen um über uns zu sprechen – ohne mit uns zu sprechen. Es gibt viele Gründe gegen G20 zu sein, vor allem für Geflüchtete und Migrant_innen. Keine ihrer Diskussionen wird irgendeine Lösung für uns bringen. Sie sind diejenigen, die die Gründe für Flucht und Migration verursachen – sie verursachen Kriege, sie beuten unsere Länder aus... Kommt mit uns auf die Straße für soziale Rechte für alle und gegen G20!

Wir – Geflüchtete, Migrant*innen und unsere Netzwerke fordern:

پووش
17
پووش/17 09:00
Rote Flora, Achidi-John-Platz 1, 20357 Hamburg

Hamburg: 3-2-1 GO! Kick-Off für die Aktionen gegen G20

شەممە, 17. پووشپەڕ 2017 - 11:00
Rote Flora, Achidi-John-Platz 1, 20357 Hamburg

11 - 12 Uhr. Auftakt (Aktionsüberblick)

12: - 16 Uhr AG-Arbeitsphase. 

16 - 20 Uhr Podium zu "Gipfel der Repression" und "Gipfel des Widerstands§

Knapp 3 Wochen vor dem Beginn des G20-Gipfels in Hamburg ist dieses Treffen ein Kick-Off für die Aktionen gegen G20. Es gibt einen Überblick über die Planungen für die Protestwoche (30.06. - 09.07.). Im Anschluss ist eine längere Arbeitsgruppenphase eingeplant, in der die aus den vorangegangenen Aktionskonferenzen entstandenen AGs den Stand ihrer Aktionsplanungen präsentieren.

پووش
12
پووش/12 15:00
Gasometer, EUREF-Campus 1-25, 10829 Berlin

Kundgebung gegen die Africa Partnership Conference vor dem Gasometer in Schöneberg

دووشەممە, 12. پووشپەڕ 2017 - 17:00
Gasometer, EUREF-Campus 1-25, 10829 Berlin

Am 7. und 8. Juli 2017 treffen sich in Hamburg die Staats- und Regierungschef*innen der 19 mächtigsten Nationalstaaten und der EU. Diese sogenannte Gruppe der G20 ist verantwortlich für globale Ausbeutung, steigende soziale Ungleichheit, den Klimawandel, Kriege, Flucht und Verarmung. Der Gipfel dient ihnen dabei zur Sicherung der gegenwärtigen Macht- und Herrschaftsverhältnisse.

پووش
10
پووش/10 09:00 - پووش/11 20:00
New York im Bethanien, Mariannenplatz 2a - Kreuzberg

Aktionstraining Ziviler Ungehorsam: Theorie, Praxis, Vernetzung

شەممە, 10. پووشپەڕ 2017 - 11:00 to یەکشەممە, 11. پووشپەڕ 2017 - 22:00
New York im Bethanien, Mariannenplatz 2a - Kreuzberg

Was ist Ziviler Ungehorsam?

Wie kann gewaltfreier Widerstand aussehen? Was können wir über Demos hinaus noch tun?

In Anbetracht einer immer zugespitzteren politschen Situation gilt es, die Hände nicht weiter in den Schoß zu legen! Es ist an der Zeit, wieder Einfluss auf das politische Geschehen zu nehmen!

پووش
07
پووش/07 17:00
Aquarium (Skalitzer Str. 6)

Gegen Erdogan in Berlin und Hamburg, in der Türkei und in Kurdistan kämpfen.

Infoveranstaltung Mobilisierung gegen G20
چوارشەممە, 7. پووشپەڕ 2017 - 19:00
Aquarium (Skalitzer Str. 6)

G20 Eylemleri / Erdoğan’a karşı Berlin’de ve Hamburg’da, Türkiye’de ve Kürdistan’da Mücadele

G20 Mobilisation / Fighting Erdogan in Berlin and Hamburg, in Turkey and Kurdistan

پەڕەکان

Subscribe to RSS - NoG20