NoG20

NoG20 Aktionstage

wütend solidarisch transnational massenhaft kreativ antikapitalistisch gegen G20 im Juli in Hamburg

Der G20-Gipfel findet am 7. und 8. Juli statt, aber die Proteste in Stadt und Land haben längst begonnen - und auch in Hamburg werden nicht nur die beiden Gipfeltage durch eine widerständische Kultur geprägt werden. Deswegen wird von verschiedenen Initiativen bereits für die erste Juli-Woche zu Aktionstagen nach Hamburg aufgerufen.

Einladung zu gemeinsamen politischen Aktionen im nächsten Jahr gegen die Politik der G20

AG Migration

Am 3. und 4.Dezember fand in Hamburg eine Aktionskonferenz statt um Protestegegen den G20 Gipfel im Juli zu planen.Dabei hat sich auch eine Arbeitsgruppe zu Flucht und Migration gebildet, die sich überlegt hat,wie wir in diesem Rahmen zusammen massiv gegen(Neo-)kolonialismus, Grenzregime,Abschiebungen, Rassismus und Nationalismus protestierenkönnen.

NoG20 Aktionskonferenzen

Am 7. und 8. Juli 2017 soll in Hamburg der G20-Gipfel stattfinden. Dagegen entwickelt sich ein vielfältiger Widerstand: Plattformen entstehen, Bündnisse bilden sich lokal und überregional, erste Aktionen wurden durchgeführt... Um dies zusammenzuführen und gemeinsam zu beraten wie wir dem Ereignis eine passende Note geben, sind die Aktionskonferenzen ein geeigneter Ort.

Seiten

Subscribe to RSS - NoG20