NoG20 Camps

Druckversion

Wo protestiert wird muss auch geruht werden. Da private Unterkünfte für zehntausende von Aktivist*innen nicht reichen werden, wird es im hamburger Stadtgebiet entsprechende Camps geben. 

Es gibt zwei Gruppen, die NoG20-Camps vorbereiten. Weitere Infos zur jeweiligen Vorbereitung und Mitmachmöglichkeiten auf den jeweiligen Sites:

G20 Camp Wir nehmen uns die Stadt: http://g20-camp.de(link is external)
Antikapitalistisches Camp: https://g20camp.noblogs.org

Camp-News

Es gibt zwei Gruppen, die NoG20-Camps vorbereiten. Weitere Infos zur jeweiligen Vorbereitung und Mitmachmöglichkeiten auf den jeweiligen Sites:

G20 Camp Wir nehmen uns die Stadt: http://g20-camp.de
Antikapitalistisches Camp: https://g20camp.noblogs.org

16.06.2017 - 14:47

Pressemitteilung des G20-Camps Altona vom 15.6.2017:

G20-Camp im...

NoG20-Bettenbörse
12.06.2017 - 07:31

Moin, liebe Freund_innen in und um Hamburg,
am 7. und 8. Juli 2017...

09.06.2017 - 07:20

Hamburg, 8.6.2017 – Das Hamburger Verwaltungsgericht hat heute entschieden,...

PM: Eilantrag des Antikapitalistischen Camps
24.05.2017 - 00:00

Hamburg, den 24.5.2017 – Die Vorbereitungsgruppe des Camps wehrt sich jetzt...

Infos zu den NoG20-Protesten in Hamburg -- www.g20hamburg.org --
19.05.2017 - 08:15

Themen:

  • Editorial 
  • Yes, we Camp ...
11.05.2017 - 22:41

Mit einem provisorischen Zeltcamp und einer Kundgebung auf dem...

11.05.2017 - 22:41

Mit einem provisorischen Zeltcamp und einer Kundgebung auf dem...

Hamburg will Camps für G-20-Gegner verhindern. Bleibt es dabei, werden Plätze besetzt werden müssen. Ein Gespräch mit Deniz Ergün in JW
05.05.2017 - 09:16

Zehntausende Aktivisten kommen Anfang Juli zum G-20-Gipfel nach Hamburg...

PM des g20-camp
26.04.2017 - 00:00

Gestern wurde aus der Sitzung des Innenausschusses der Hamburgischen...

Pressemitteilung des “Antikapitalistischen Camps” vom 24.04.2017
24.04.2017 - 21:35

Am heutigen Montag haben Gegner*innen des G20-Gipfels bei der zuständigen...