AStA-HAW: Unterstützung der Aktionskonferenz gegen den G20-Gipfel

Der AStA der HAW Hamburg unterstützt die Ausrichtung der Aktionskonferenz gegen den G20-Gipfel 2017 in Hamburg und richtet sie in hochschuleigenen Räumen mit aus. Wir als Allgemeiner Studierenden Ausschuss (AStA) nehmen unsere Verantwortung sehr ernst und werden die Proteste gegen OSZE und G20-Gipfel (G20) aktiv unterstützen.

Bündnis mobilisiert zu G20-Großdemonstration in Hamburg

"G20 – not welcome": Unter diesem Motto rufen Attac und andere Organisationen im "Bündnis gegen das G20-Treffen in Hamburg" zu einer internationalen Großdemonstration am 8. Juli 2017 in der Hansestadt auf. Die Demo wird aus mehreren Protestzügen bestehen und einen großen Teil der Hamburger Innenstadt in Anspruch nehmen. Sie ist heute bei der Hamburger Demonstrationsbehörde angemeldet worden. Erwartet werden mehrere Zehntausend Menschen aus ganz Europa.

Newsletter #01: Aktionskonferenz in Hamburg

Wir wollen alle Interessierten über die Geschehnisse rund um den G20-Gipfel in Hamburg und die Gegenproteste auf dem Laufenden halten.

Inhalt Newsletter #01:
# Trump trifft Merkel, trifft Putin, trifft Erdogan trifft, trifft Le Pen... ?
# Facts: Ort, Anfahrt, Anmeldung
# Konferenzbeitrag
# Ablaufplan der Konferenz
# vorläufiges Workshopprogramm
# Newsletter

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Newsletter #01: Aktionskonferenz in Hamburg

Wir wollen alle Interessierten über die Geschehnisse rund um den G20-Gipfel in Hamburg und die Gegenproteste auf dem Laufenden halten.

Inhalt:
# Trump trifft Merkel, trifft Putin, trifft Erdogan trifft, trifft Le Pen ... ?!
# Facts: Ort, Anfahrt, Anmeldung
# Konferenzbeitrag
# Ablaufplan der Konferenz
# vorläufiges Workshopprogramm
# Newsletter

#Trump trifft Merkel, trifft Putin, trifft Erdogan trifft, trifft Le Pen... ?

Einladung zur Aktionskonferenz Gegen den G20-Gipfel 2017 Hamburg 3./4. Dezember 2016

Am 7. und 8. Juli 2017 soll in Hamburg der G20-Gipfel stattfinden. Die Regierungschefs und –chefinnen der 19 reichsten und mächtigsten Staaten der Erde, begleitet von 6.000 Delegationsmitgliedern, umschwärmt und dauerfotografiert von erwarteten 3.000 Journalist_innen und natürlich abgeriegelt und geschützt von einer Polizei- und Geheimdienstarmee von mindestens 10.000 Einsatzkräften. All dies soll mitten in Hamburg stattfinden: in den Messehallen, im Rathaus, in der Elbphilharmonie.

Kommst du mit mir ins Gefahrengebiet?

SAVE THE DATE: HAMBURG GIPFEL DER G20 - 7. -8. JULI 2017
Am 7. & 8. Juli '17 findet mitten in Hamburg ein G20-Gipfel statt: geschützt von einem massiven Sicherheitsapparat treffen sich die Regieraungschef_innen der reichsten und mächtigsten Staaten der Erde, die für eine auf Profitmaximierung ausgerichtete Politik stehen und diese mit "Freihandels"-Verträgen wie CETA, TTIP, EPA & Co. verewigen wollen. Die globalen Folgen sind brutale soziale Ungleichheit, Klimawandel, Kriege, Flucht und Prekarität.
Doch wo sie sind, sind auch wir!

Seiten