Jugend gegen G20

Die Jugend gestaltet die Zukunft selbst, statt sie den G20 zu überlassen

Pressemitteilung Bündnis Jugend gegen G20, 19.April 2017
  • Bundesweite Plattform „Jugend gegen G20“ gründet sich. Über 24 Jugendorganisationen, Verbände und Gruppen beschließen gemeinsame Beteiligung an den Gipfelprotesten.
  • Darunter die Bundesvereinigung der Falken, SDAJ, der Verdi Jugend, sowie verschiedene Ortsgruppen der IG Metall und DGB Jugend, der kurdischen/internationalistischen Jugend und antifaschistische Jugendgruppen aus dem gesamten Bundesgebiet.
  • Aufruf zum Bildungsstreik gegen den G20-Gipfel am 7. Juli
Apr
21
Apr/21 17:00
Gängeviertel, Valentinskamp 34a

Hamburg: Jugend gegen G20

Freitag, 21. April 2017 - 19:00
Gängeviertel, Valentinskamp 34a
Jugend gegen G20

Möchtest du auch gegen den G20-Gipfel in Hamburg protestieren?

Im Jugendrat wollen wir zusammen einen erfolgreichen und kreativen Protest gegen G20 organisieren.

Du willst mitreden? Dann komm vorbei!

Noch Fragen/Bemerkungen/Vorschläge? Schreib uns doch einfach: JugendGegenG20@riseup.net

Mai
19
Mai/19 17:00
Gängeviertel, Valentinskamp 34a

Hamburg: Jugend gegen G20

Freitag, 19. Mai 2017 - 19:00
Gängeviertel, Valentinskamp 34a
Jugend gegen G20

Möchtest du auch gegen den G20-Gipfel in Hamburg protestieren?

Im Jugendrat wollen wir zusammen einen erfolgreichen und kreativen Protest gegen G20 organisieren.

Du willst mitreden? Dann komm vorbei!

Noch Fragen/Bemerkungen/Vorschläge? Schreib uns doch einfach: JugendGegenG20@riseup.net

Großer Andrang beim Auftakttreffen Jugend gegen G20

"Jugend gegen G20" formiert sich
Jugend gegen den G20-Gipfel im Juli 2017 in Hamburg

Rund 250 Menschen kamen am Samstag den 18.02.2017 zum Gründungstreffen des Jugendrats Hamburg im KNUST zusammen. Nach einer kurzen Einleitung diskutierten die TeilnehmerInnen darüber, was sie am G20 Gipfel stört, wie eine gemeinsame Kritik an diesem aussehen könnte, was ihnen wichtig für eine solidarische Zusammenarbeit im Jugendrat ist und wie der Widerstand gegen den G20 Gipfel aussehen soll.

Der Jugendrat Hamburg bietet ab sofort eine offene Plattform, in der sich junge Menschen aus Hamburg und Umgebung gegen den G20 Gipfel organisieren können.

Seiten

Subscribe to RSS - Jugend gegen G20