Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (line 579 of /var/www/vhosts/g20hamburg.org/httpdocs/includes/menu.inc).

Frankfurt: Still lovin‘ privacy - #noG20 Special

Jun
17
Jun/17 13:00
Klapperfeld, Klapperfeldstraße 5
Druckversion
Grundlagen der Überwachungsmöglichkeiten und Cryptoparty mit Schwerpunkt G20
Samstag, 17. Juni 2017 - 15:00
Klapperfeld, Klapperfeldstraße 5
Stadt: 
Frankfurt/Main

Am 07. und 08. Juli findet in Hamburg der G20-Gipfel statt. Gegen den Gipfel sind bereits Proteste angekündigt. Die Repressionsorgane sind ebenfalls fleißig dabei die Werbe-Trommel zu rühren, um die Proteste möglichst klein zu halten. Andy Grote warnte vor den Bodyguards der Staatschef_innen und auch sonst wird häufig darauf verwiesen, dass die Behörden wegen der möglichen Terrorgefahr lieber etwas martialischer auftreten werden.

Aber da gibt es noch etwas, was keine Erwähnung findet: die Überwachung!

Polizeien, Kriminalämter und Geheimdienste sammeln liebend gerne die Daten aller möglichen potenziellen "Gefährder_innen". Damit sind eigentlich alle gemeint, die zu Protesten auf die Straße gehen. Auch in Hamburg, und im Vorfeld, ist mit verstärkten Einschüchterungsversuchen und Überwachungsmaßnahmen zu rechnen.

- Welche Überwachungsmöglichkeiten gibt es?
- Welche Überwachungsmöglichkeiten nutzen die Behörden?
- Welche Überwachungsmöglichkeiten wünschen sich Behörden? (-> Gesetze)
- Wie können wir uns wehren?

Darum soll es bei dieser Veranstaltung gehen. Im Mittelpunkt steht der G20-Gipfel und womit dabei gerechnet werden muss/kann. Aber es wird auch um alltägliche Themen gehen. Zudem sollen offene Fragen beantwortet werden oder, wenn gewünscht, auch Themen vertieft werden.

Zum Beginn wird es einen ca. 1-stündigen Vortrag geben, der in die Grundlagen der Überwachungsmöglichkeiten einführt (kein Vorwissen nötig!). Im Anschluss können in der Diskussion Fragen geklärt werden und über alles gesprochen werden, was diesbezüglich unter den Fingern brennt. Außerdem wird es tatkräftige Unterstützung dabei geben, die eigenen Geräte (Laptop, Handy, Tablet, etc.) abzusichern.

Nachfragen im Vorfeld können an cryptopartyffm@riseup.net gerichtet werden (PGP-Key vorhanden).

Veranstalter_in: 
cryptopartyffm